customisable counter
Video | Weg der Versöhnung
Fit My Video Tag
Der erste Abend bei den Zusammenkünften des Runden Tisches ist gewöhnlich der Begegnung mit Christen am Tagungsort gewidmet. In diesem Video werden die Berichte über viele verschiedene gemeinsame Aktionen der Grazer Christinnen und Christen festgehalten, die gemeindeübergreifend zum Wohl der Stadt beitragen.

Länge: 90 Min.
Video: Franz Rathmair
Wer nicht das ganze Video anschauen will, um sich über bestimmte Aktionen zu informieren, kann HIER sofort und direkt zu den einzelnen Abschnitten springen.

Fit My Video Tag
Gerald Wakolbinger vermittelt einen Überblick über das Werden des Runden Tisches, seines "Geistes" und seiner Strukturen. Dann präsentiert er den Anwesenden sieben Vorschläge, die das Exekutiv auf einer Klausur ausgearbeitet hat. Diese dienen als Gesprächsgrundlage für den folgenden Austausch im Plenum, in Gruppen und wieder im Plenum der folgenden Stunden.

Länge: 38 Min.
Video: Franz Rathmair

Fit My Video Tag
Ein Überblick über 20 Jahre Runder Tisch, angereichert mit zahlreichen Fotos, durch Verena und Hans-Peter Lang, die von Anfang an mit auf dieser Reise auf dem "Weg der Versöhnung" waren und sind.

Länge: 56 Min.
Video: Franz Rathmair

Fit My Video Tag
Wie geht es bei einem Treffen des Runden Tisches zu? Dieses Video gibt einen Einblick, indem es dich hinein nimmt in die Herbsttagung 2016 auf Schloss Klaus. Verschiedene Personen werden mit kurzen Auszügen in den Mittelpunkt gerückt, die Atmospähre des Miteinanders kann erahnt werden…

Länge: 27 Min.
Video: Franz Rathmair

Fit My Video Tag
Diakon Carlo Neuhuber erzählt begeistert von der "Ökumenischen Initiative" im Krems- und Steyrtal als er beim Runden Tisch im November 2016 auf Schloss Klaus den Regionalbericht über das Wirken Gottes in diesem Teil des Landes gibt.

Länge: 37 Min.
Video: Franz Rathmair

Fit My Video Tag
Beim Runden Tisch im November 2016 auf Schloss Klaus, der unter dem Motto stand "Wie viel Reformation braucht meine Kirche?" hielt Pfr. Thomas Dopplinger dieses Referat über "Die Reformation: Grund zum Feiern und zur Umkehr".

Länge: 28 Min.
Video: Franz Rathmair

Fit My Video Tag
Der Weg der Versöhnung unterstützt und befürwortet den Marsch für Jesus und lädt herzlich zur Teilnahme ein - auch zur Unterstützung im Vorfeld durch Gebet, Mitarbeit und Finanzen.

Länge: 1 Min.
Video: Marsch für Jesus Österreich

Fit My Video Tag
Bei einer „Miteinander für Europa“-Veranstaltung erzählt Pastor Eduard Griesfelder (Freie Christengemeinde - Pfingstgemeinde) aus dem eigenen Erleben über den Weg zueinander – von einer Zeit in seinem Leben, wo er als „Katholikenfresser“ bekannt war, hin zu einer Haltung, in der er Geschwister anderer Konfessionen vor Ort, in Österreich, am Runden Tisch und in anderen Settings als Brüder und Schwestern in der einen Familie Gottes schätzen und lieben kann. Er geht auch auf den einerseits langen, andererseits überraschend plötzlichen Weg hin zur staatlichen Anerkennung der Freikirchen in Österreich ein, den er selbst mitgegangen ist.

Am Ende des Videos wird Johannes Fichtenbauer interviewt, der in dem ganzen Werdegang des Runden Tisches und des Vereins „Weg der Versöhnung“ eine entscheidende Rolle spielt.

Länge: 27 Min.
Video: Jo Hoffmann.

Fit My Video Tag
Der Runde Tisch im November 2015 drehte sich stark um das Thema des Abendmahls-verständnisses in den verschiedenen Konfessionen. Jo Hoffmann war dabei und hat Videomitschnitte zu einem Bericht zusammengestellt, den wir hiermit gerne auf unserer Website einstellen. Nebenbei wird auch manches Grundlegendes über den Runden Tisch / Weg der Versöhnung vermittelt.
Länge: 18 Min.

Fit My Video Tag
Als Jan Hus im Juli 1415 während des Konzils von Konstanz auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, galt er der katholischen Kirche als Ketzer. Wie sehr sich diese Auffassung geändert hat, wurde bei einem Besuch der Teilnehmer vom "Runden Tisch Österreich" an den historischen Orten des Martyriums dieses frühen Reformators aus Prag deutlich.

Sehen Sie einen kurzen Filmbericht von Jo Hoffman, der auch ein Interview mit Johannes Fichtenbauer enthält.
Länge: 5 Min.

Der Christustag in Linz war die erste große Veranstaltung, auf der neben der katholischen und evangelischen Kirche auch die anerkannte Kirche der Freikirchen in Österreich maßgeblich beteiligt war.

In diesem Video sind viele Statements von leitenden Persönlichkeiten zu sehen, die sie während des Christustages abgaben. Unter anderen wird Dr. Peter Krömer interviewt (Beginn bei Minute 3:02), der als Rechtsanwalt stark im Anerkennungsprozess involviert war.

Länge: 6 Min.
Quelle: Christustag 2015

Fit My Video Tag

"Einheit. Vielfalt. Christus." Unter diesem Motto gaben die Freikirchen in Österreich ihre erste gemeinsame Pressekonferenz.
Denn mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt vom 26.08.2013 war es offiziell geworden: Fünf freikirchliche Bünde, die sich als Freikirchen in Österreich (FKÖ) zusammengeschlossen haben, sind gesetzlich anerkannt und ihre Mitglieder brauchen nicht länger "o.B." (ohne Bekenntnnis) in ihren Personalpapieren als Glaubensbekenntnis anzugeben. Wie kam es dazu und welche Hilfestellung wurde von Seiten der katholischen und evangelischen Kirche gegeben, dass nun auch Freikirchen offiziell Kirche sein können? Welche neuen Perspektiven ergeben sich für die betroffenen Gläubigen? Und was sind die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer wachsenden Einheit unter den Christen?

Länge: 15 Minuten
Produktion: CMP, Jo Hoffmann

Dieses Video ist eine Präsentation über den Runden Tisch mit Musikuntermalung.

Klicken Sie sich durch die Präsentation – in der Geschwindigkeit, die Sie wollen!
Vollbildmodus ist empfehlenswert!